22.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cabot: Chinesische Masterbatch-Produktion wird verlagert

Im April 2012 wird die Cabot Corp (Boston, Massachusetts / USA; www.cabot-corp.com) die chinesische Produktion schwarzer Masterbatches vom bisherigen Standort Hongkong in das neue Werk in der nordchinesischen Hafenmetropole Tianjin unweit von Beijing verlagern.

Dieses wurde im September 2011 offiziell eröffnet, berichtet das vor allem als führender Ruß- und Schwarzfarben-Anbieter bekannte Spezialchemieunternehmen. Die dortige Produktion werde den gesamten asiatischen Raum bedienen und sei für den kurzfristigen Bedarf der Kunststoffproduktion in der Region ausreichend. Das integrierte Werk ist Cabots größte asiatische Produktion von Masterbatches und Rußen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...