26.03.2015

www.plasticker.de

Carbon Composites: Neuen Vorstand gewählt - Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Hubert Jäger im Amt bestätigt

Auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung am 19. März 2015 hat der Carbon Composites e.V. (CCeV) auch einen neuen Vorstand gewählt: Dr. Thomas Wolff, BMW Group, Andreas Stöckle, Airbus Helicopters Deutschland GmbH, Prof. Dr. Klaus Drechsler, TU-München/LCC, Franz Weißgerber, iii-Carbon, Günther Deinzer, Audi AG, Prof. Dr. Hubert Jäger, BJS Ceramics GmbH und Dr. Thilo Hauke, SGL Group. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde Prof. Dr. Hubert Jäger vom neu gewählten Vorstand für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender des CCeV bestätigt.

Über CCeV
Carbon Composites e.V. (CCeV) ist ein Verbund von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, der die gesamte Wertschöpfungskette der Hochleistungs-Faserverbundwerkstoffe abdeckt. CCeV vernetzt Forschung und Wirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

CCeV versteht sich als Kompetenznetzwerk zur Förderung der Anwendung von Faserverbundwerkstoffen. Die Aktivitäten von CCeV sind auf die Produktgruppe "Marktfähige Hochleistungs-Faserverbundstrukturen" ausgerichtet. Schwerpunkte liegen auf Faserverbundstrukturen mit Kunststoffmatrices, wie sie aus vielen Anwendungen auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt sind, sowie auf Faserverbundstrukturen mit Keramikmatrices mit ihren höheren Temperatur- und Verschleißbeständigkeiten.

CCeV wurde 2007 gegründet und umfasst derzeit (März 2015) 266 Mitglieder, darunter 54 Forschungseinrichtungen, 44 Großunternehmen, 132 kleine und mittlere Unternehmen, 30 assoziierte Mitglieder sowie sechs unterstützende Organisationen. Sitz des Vereins ist Augsburg.

Weitere News im plasticker