13.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Celanese: Aus für VAM-Produktion in Tarragona

Die im November von Celanese (Dallas, Texas / USA; www.celanese.com) im Zuge der geplanten Schließung zweier Anlagen in Roussillon / Frankreich und Tarragona / Spanien aufgenommenen Verhandlungen mit den jeweiligen Arbeitnehmervertretungen sind abgeschlossen. Somit steht fest, dass der Chemiekonzern die Essigsäureanhydrid-Produktion in Roussillon und die VAM-Erzeugung im spanischen Tarragona sowie alle damit zusammenhängenden Aktivitäten bis zum Jahresende aufgeben wird.

Die entsprechenden Sozialpläne seien verabschiedet und die Trainings- und Outplacement-Maßnahmen für die betroffenen Mitarbeiter in die Wege geleitet, heißt es dazu aus Dallas. Celanese erwartet durch diese Entscheidung einen Kostenaufwand in Höhe von insgesamt 100 bis 110 Mio USD, für 2014 geht der Konzern dank der Schließungen von 20 bis 30 Mio USD Einsparungen aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...