28.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Celanese: Nun auch Polyamid-Compounds im Portfolio

Künftig will Celanese (Dallas, Texas / USA; www.celanese.com) das bestehende Portfolio technischer und Hochleistungspolymere um Polyamid 6- und 6.6-Materialien erweitern. Einige PA-Typen sollen bereits ab sofort, andere noch innerhalb des ersten Quartals verfügbar sein.

Dabei geht das Unternehmen einen ähnlichen Weg wie vor wenigen Wochen für PEEK-Compounds angekündigt. Basispolymere werden zugekauft und dann unter Einsatz proprietärer Misch- und anderer Technologien wie "MetaLX" (Metalleffekte), Schmelzeimprägnierung, Precoloring und Lasermarkierbarkeit compoundiert. Dabei ist auch geplant, PA mit den anderen Polymersorten wie LCP, PPS und PCT zu mischen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...