04.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Celanese: VAM-Erzeuger dreht weltweit an der Preisschraube

Zwei Monate nach der zuletzt bekannt gegebenen Preiserhöhung für Vinylacetat-Monomer will die Celanese Corp (Dallas, Texas / USA; www.celanese.com) die Preise erneut anheben.

In Europa soll das EVA-Vorprodukt um 60 EUR/t teurer werden. In Nordamerika ist ein Anstieg um 0,05 USD/lb geplant, in Mittel- und Südamerika sollen es 100 USD/t werden. Nur wenig günstiger kommt Asien mit einem Aufschlag von 80 USD/t davon.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...