29.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Celanese: VAM-Linie in Tarragona vor Verkauf

Zwei europäische Anlagen will der Chemiekonzern Celanese (Dallas, Texas / USA; www.celanese.com) verkaufen. Dabei handelt es sich die VAM-Produktion im spanischen Tarragona und eine Linie für Essigsäureanhydrid in Roussillon, etwa 60 km südlich von Lyon (Frankreich). Die Pläne sind das Ergebnis der jüngsten Überprüfung aller Celanese-Werke auf ihre Größe und Integration.

Bereits 2009 legte Celanese im französischen Pardies eine VAM-Anlage still. Ist der Verkauf erfolgreich, bleibt in Europa laut der KI-Datenbank Polyglobe (www.polyglobe.net) nur die Linie in Frankfurt/Main.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...