03.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cereplast: Ausbau der "Hybrid"-Familie mit Stärkeanteil

Cereplast Italia, Tochtergesellschaft des Biokunststoff-Compoundeurs Cereplast (El Segundo, Kalifornien / USA; www.cereplast.com) hat die Familie der "Hybrid”-Typen weiter ausgebaut. Zu den jüngsten Mitgliedern gehört "Hybrid 106D”, ein leicht fließendes PP-Compound mit hohem Stärkeanteil für Anwendungen wie Haushaltswaren, Spielzeug, Verpackungen und Teile in den Bereichen Automotive und Möbel.

Darüber hinaus kommt eine erste EVA/Stärke Verbindung auf den Markt: "Hybrid 651D” wurde für den Einsatz als Haftschicht in der Folienextrusion sowie das Weichspritzgießen konzipiert. Die beiden TPE/Stärke-Typen "Hybrid 111D” mit 30 Prozent Stärkeanteil und "Hybrid 112D” (50 Prozent) sind für weiche Anwendungen beispielsweise an Fahrrad- und Werkzeuggriffen sowie im Automobilbau und in Schuhen vorgesehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...