25.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cereplast: Biokunststoff-Compoundeur unter Gläubigerschutz

Der Biokunststoff-Spezialist Cereplast (Seymour, Indiana / USA; www.cereplast.com) hat sich unter Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts begeben. Mit der Maßnahme wolle man versuchen, "die Bilanz auf stabilere Fundamente zu stellen, die Kapitalisierung neu auszurichten und finanziellen Spielraum zu gewinnen", teilte das Unternehmen mit.

"Während der Restrukturierung sollen die Geschäftsaktivitäten uneingeschränkt fortgeführt werden", sagte CEO Frederic Scheer . Gründe für die finanziellen Schwierigkeiten sind nach Aussage von Scheer die immer noch unzuverlässige Nachfrage nach Biokunststoffen in den USA sowie die Verzögerungen durch nationale Regulierungen in Europa.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...