17.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cereplast: Produktion im US-Werk Seymour gestartet

In dem neuen Werk in Seymour (Indiana, USA) hat der Biokunststoff-Spezialist Cereplast (El Segundo, Kalifornien / USA; www.cereplast.com) die Produktion aufgenommen. Bei voller Auslastung erreicht das Werk eine Kapazität von 36.300 jato Biokunststoffe, wie das Unternehmen mitteilt. Ursprünglich sollte die Produktion bereits im dritten Quartal 2008 anlaufen und über eine größere Kapazität verfügen.


Die neue Anlage sei Teil der operativen Neuausrichtung, sagte CEO Frederic Scheer. Demnach produziert die Anlage in Seymour kostengünstiger als das Werk in Kalifornien. Zudem bringe die geografische Lage in der Mitte der USA Vorteile, weil man von Indiana aus die meisten US-Kunden besser bedienen könne. Auch Die Unternehmenszentrale verlegte Cereplast von Hawthorne, Kalifornien, nach El Segundo.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...