05.03.2010

www.plasticker.de

Ceresana Research: Neue Studie - LLDPE-Markt auf Erholungskurs

LLDPE ist einer der wichtigsten Kunststoffe. Von der Wirtschaftskrise erholt sich dieses Schwergewicht vergleichsweise schnell: „Ab dem Jahr 2010 erwarten wir wieder deutliche Zuwächse bei Umsatz und Absatz“, erläutert Oliver Kutsch, Geschäftsführer von Ceresana Research. Das Marktforschungsinstitut veröffentlicht gerade eine neue Studie zu dieser bedeutenden Polymer-Sorte.

Spätstarter LLDPE
Lineares Polyethylen niedriger Dichte wurde in den 1970er Jahren erstmals in Nordamerika angeboten; vom Rest der Welt wurde es zunächst nur zögerlich akzeptiert. Nach den Anlaufschwierigkeiten entwickelte sich LLDPE aber zu dem Polyethylen-Typ mit dem rasantesten Wachstum. Das transparente, äußerst zähe und formfeste Material wird nun vor allem zu Folien und anderen Verpackungen verarbeitet. Hersteller auf der ganzen Welt arbeiten an neuen LLDPE-Sorten für eine Vielzahl weiterer Anwendungen.

Wachstumsmotor China
Nachdem im Jahr 2009 der LLDPE-Umsatz in einzelnen Weltregionen um bis zu einem Drittel eingebrochen und weltweit unter 17 Milliarden Euro (bzw. 24 Milliarden US-Dollar) gesunken war, geht es mittlerweile wieder aufwärts. Allein in China, dessen verarbeitende Industrie für die LLDPE-Nachfrage besonders wichtig ist, sind bis zum Jahr 2012 Kapazitätssteigerungen von rund 2,7 Millionen Tonnen geplant. Bereits heute ist die Region Asien-Pazifik der größte Absatzmarkt; im Jahr 2016 wird dort voraussichtlich mehr als die Hälfte des weltweit hergestellten LLDPE verbraucht werden.

Aufschwung im Mittleren Osten
In den ölreichen Ländern des Mittleren Ostens wird die Kunststoffproduktion ebenfalls rasant ausgebaut. Ceresana Research erwartet, dass die LLDPE-Herstellung in dieser Region bis 2016 um mehr als 9 Prozent pro Jahr wachsen wird. Neue Produktionsanlagen entstehen zum Beispiel in Saudi-Arabien, Katar und Kasachstan. In Westeuropa und Nordamerika wird dagegen das Niveau des Rekordjahres 2008 in nächster Zeit voraussichtlich nicht wieder erreicht werden.

Die „Marktstudie Polyethylen - LLDPE“ will ein nützliches Nachschlagewerk sein, das auf 850 Seiten alle wesentlichen Daten zu diesem Kunststoffmarkt präsentiert – einschließlich Prognosen bis 2016. Die gegenwärtigen und künftigen LLDPE-Hersteller werden darin mit 80 Firmen-Profilen vorgestellt. Für 67 Staaten, besonders die 12 umsatzstärksten, stellt die Studie die Entwicklung des jeweiligen LLDPE-Markts detailliert mit eigenen Länder-Profilen dar. Der Report informiert auch zu den technischen Eigenschaften, Anwendungsgebieten und Recycling von LLDPE und gibt einen Überblick zu relevanten Gesetzen und Umweltvorschriften. Die Studie ist ab sofort auf Englisch oder Deutsch bei Ceresana Research erhältlich.

Über Ceresana Research
Ceresana Research zählt sich zu den weltweit führenden Marktforschungsinstituten für die Industrie. Unternehmen, Institute und Verbände aus über 40 Ländern gehören zu den Abnehmern von globalen Marktdaten und fundierten Prognosen. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen: Chemikalien, Kunststoffe, Additive, Rohstoffe, Werkstoffe, Industriegüter, Verpackungen und Baustoffe.

Weitere Informationen: www.ceresana.com