04.05.2011

www.plasticker.de

Chem-Trend: Qualität und Prozesseffizienz in der PET-Verarbeitung steigern

Chem-Trend stellt mit Lusin Lub O 32 F ein neues Produkt für die Verarbeitung von Thermoplasten, insbesondere von Polyethylenterephthalat (PET) vor. Die Neuentwicklung soll in verschiedenen Produktionsschritten der Thermoplastverarbeitung sowohl als Trennmittel als auch als Schmierstoff eingesetzt werden können und somit die Anschaffung mehrerer unterschiedlicher Produkte überflüssig machen. Lusin Lub O 32 F ist laut Hersteller besonders für die Herstellung von PET-Preformen und PET-Folien geeignet. Das Produkt sei NSF H1 registriert und EU (2002/72/EG) zertifiziert und daher für die Herstellung von Produkten geeignet, die besonderen lebensmittelhygienischen Anforderungen unterliegen.

Wie Chem-Trend weiter mitteilt, kann Lusin Lub O 32 F als Trennmittel für alle Thermoplasten außer Polycarbonat eingesetzt werden. Bei der Anwendung als Schmierstoff werde die Entstehung von Kratzern während der weiteren Verarbeitung minimiert. Lusin Lub O 32 F könne darüber hinaus zur Schmierung der Metallschienen moderner Luftförderanlagen eingesetzt werden, um die Transporteffizienz zum Beispiel von PET-Flaschen zu verbessern. Das Produkt sei frei von Lösungsmitteln, Silikon und Halogen und damit besonders umweltschonend. Das hocheffiziente Lusin® Lub O 32 F soll in einem Temperaturbereich bis 200 Grad Celsius anwendbar sein. Überschüsse oder Overspray können umweltschonend mit Wasser entfernt werden.

"Mit der Entwicklung von Lusin Lub O 32 F unterstreicht Chem-Trend sein Engagement bei der Entwicklung von Lösungen für ganz spezielle Anwendungen", so René Gräwe, Global Business Development Director Thermoplastic bei Chem-Trend. "Chem-Trend ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner für die Anwender in der Thermoplastindustrie. Gemeinsam mit unseren Kunden gelingt es uns, den steigenden Anforderungen an Qualität und Prozesseffektivität kontinuierlich gerecht zu werden."

Chem-Trends Portfolio für die thermoplastverarbeitende Industrie umfasst derzeit Formtrennmittel, Korrosionsschutzmittel, Formreiniger sowie Oberflächenreiniger und -entfetter. Chem-Trend erweitert nach eigenem Bekunden sein Portfolio kontinuierlich, um den sich wandelnden Bedürfnissen der Anwender und der Märkte jederzeit gerecht werden zu können.