11.09.2013

www.plasticker.de

Chem-Trend: Qualität und Prozesseffizienz in der PET-Verarbeitung steigern

Auf der K 2013 präsentiert Chem-Trend sein Portfolio an Prozesshilfsmitteln für Thermoplastverarbeiter. Als ein Highlight ist das neue Lusin Lub O 32 F angekündigt, das insbesondere für die Verarbeitung von Polyethylenterephthalat (PET) entwickelt wurde und somit für die Herstellung von PET-Preformen und PET-Folien geeignet ist. Die Neuentwicklung ist nach Anbieterangaben NSF H1 registriert sowie EU (2002/72/EG) zertifiziert und kann daher für die Herstellung von Produkten genutzt werden, die besonderen lebensmittelhygienischen Anforderungen unterliegen.

Lusin Lub O 32 F ist ein hybrides Produkt, das sowohl als Schmierstoff als auch als Trennmittel für alle Thermoplasten außer Polycarbonat eingesetzt werden kann. Ein Trennmittel mit gleichzeitig schmierender Wirkung verhindert den Angaben nach ein Verkratzen von PET Preformen in den Förderanlagen und stellt demzufolge eine erstklassige Oberflächengüte des Endproduktes sicher. Die gleichen Eigenschaften würden beim Einsatz in großen PET-Flaschen-Produktionsmaschinen ein Zusammenkleben der Preformen während der Produktion verhindern. Auch in der Blasfolien-Herstellung sorgt Lusin Lub O 32 F demzufolge durch seine geringe Rückstandsbildung für höhere Qualität. Die herausragende Schmierleistung von Lusin Lub O 32 F in Produktions- und Verarbeitungsanlagen und seine optimalen Trenneigenschaften im Werkzeug würden die Ausschussraten minimieren, die Werkzeugstandzeiten verlängern und die Maschinenausfallzeiten reduzieren. Lusin Lub O 32 F sei frei von Lösungsmitteln, Silikon und Halogen und damit besonders umweltschonend. Überschüsse oder Overspray können einfach mit Wasser abgespült werden.

Unter der Marke Lusin bietet Chem-Trend ein umfangreiches Portfolio an aufeinander abgestimmten, NSF H1 zertifizierten Produkten für Thermoplastverarbeiter. Dazu gehören Form- und Oberflächenreiniger, Entfetter sowie Korrosionsschutz- und Trennmittel.

Über Chem-Trend
Gegründet im Jahr 1960 ist Chem-Trend ein weltweit agierendes Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung von Lösungen für Formgebungs- und Gussverfahren mit dem Ziel, die Qualität zu verbessern, die Kosten zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.

Über seine Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien beliefert Chem-Trend Hersteller in der ganzen Welt. Chem-Trend ist Mitglied der Unternehmensgruppe Freudenberg.

Weitere Informationen: www.chemtrend.de, www.lusin-solutions.com/de

K 2013, 16.-23.10.2013, Düsseldorf, Halle 07.2, Stand E09

Weitere News im plasticker