07.10.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Chem-Trend stellt neue Prozesshilfsmittel für die PET-Verarbeitung vor

Lusin Lub O 32 F ist ein hybrides Produkt, das sowohl als Schmierstoff als auch als Trennmittel für alle Thermoplasten außer Polycarbonat eingesetzt werden kann. Ein Trennmittel mit gleichzeitig schmierender Wirkung verhindert ein Verkratzen von PET Preforms in den Förderanlagen und stellt so eine erstklassige Oberflächengüte des Endprodukts sicher. Die gleichen Eigenschaften verhindern beim Einsatz in großen PET-Flaschen-Produktionsmaschinen ein Zusammenkleben der Preforms während der Produktion. Auch in der Blasfolienherstellung sorgt Lusin Lub O 32 F durch seine geringe Rückstandsbildung für höhere Qualität. Die gute Schmierleistung des Produkts in Produktions- und Verarbeitungsanlagen und seine sehr guten Trenneigenschaften im Werkzeug minimieren die Ausschussraten, verlängern die Werkzeugstandzeiten und reduzieren die Maschinenausfallzeiten. Lusin Lub O 32 F ist frei von Lösemitteln, Silicon und Halogen. Überschüsse oder Overspray können einfach mit Wasser abgespült werden. "Der Einsatz von externen Prozesshilfsmitteln zur Herstellung von Verpackungen für die Lebensmittelindustrie unterliegt strengen Anforderungen", erklärt René Gräwe, Global Business Development Director Thermoplastics bei Chem-Trend. "Chem-Trend bietet ein umfassendes Paket an Produkten und Serviceleistungen für dieses Segment. Unsere Kunden profitieren von dem langjährigen und fundierten Know-how unserer Techniker und Spezialisten." Unter der Marke Lusin bietet Chem-Trend ein umfangreiches Portfolio an aufeinander abgestimmten, NSF H1 zertifizierten Produkten für Thermoplastverarbeiter. Dazu gehören Form- und Oberflächenreiniger, Entfetter sowie Korrosionsschutz- und Trennmittel.

www.gupta-verlag.de/kautschuk