01.07.2010

www.plasticker.de

Chemson: Preiserhöhungen für PVC-Stabilisatoren

Chemson hat angekündigt, aufgrund der stark gestiegenen Rohstoffkosten die Verkaufspreise für PVC-Stabilisatoren im nächsten Quartal um mindestens 10% zu erhöhen

Die Anpassung der Preise sei erforderlich damit Chemson langfristig ein verlässlicher und innovativer Partner für seine Kunden bleibt, teilt das Unternehmen mit.

Die CHEMSON-Gruppe ist einer der führenden PVC-Stabilisator Hersteller der Welt. Mit weltweit 641 Mitarbeitern wurde nach Unternehmensangaben im Geschäftsjahr 2007/08 ein konsolidierter Umsatz von 275 Mio. Euro erwirtschaftet.

Weitere Informationen: www.chemson.com