09.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Chemtura: Chemiekonzern legt Restrukturierungsplan vor

Um den Gläubigerschutz nach Chapter 11 in den kommenden Monaten zu verlassen, hat die US-Holding des Spezialchemieherstellers Chemtura (Middlebury, Connecticut / USA; www.chemtura.com) dem zuständigen Insolvenzgericht einen Restrukturierungsplan vorgelegt. Demnach soll der Schuldenstand von 1,37 Mrd USD (1,1 Mrd EUR) auf 750 Mio USD verringert werden.

Zum vollen Ausgleich der bestehenden Ansprüche sollen Anleihehalter und Gläubiger 95 Prozent der Aktien sowie Barzahlungen in noch unbestimmter Höhe erhalten. Die übrigen 5 Prozent der Anteilsscheine sowie Bezugsrechte für weitere Aktien sollen die jetzigen Aktionäre bekommen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...