20.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Chemtura: Finanzierungsplan für Restrukturierung abgesegnet

Das US-Insolvenzgericht in New York hat den Finanzierungsplan für die Restrukturierung des unter Gläubigerschutz agierenden Spezialchemieherstellers Chemtura (Middlebury, Connecticut / USA; www.chemtura.com) genehmigt. Damit ebneten die Richter den Weg für die Erneuerung von Krediten über 275 Mio USD (215 Mio EUR) zur Deckung der laufenden Kosten. Des Weiteren beabsichtigt Chemtura die Ausgabe von Anleihen im Volumen von 750 Mio USD.

Am 8. August 2010 stellte auch Chemtura Canada, die kanadische Tochtergesellschaft des US-Konzerns, einen Antrag auf Insolvenz. Zuvor meldete Chemtura für das zweite Quartal 2010 einen operativen Gewinn von 122 (Vorjahr: -10) Mio USD. Bei einem Umsatz von 767 Mio USD reduzierte das Unternehmen den Verlust aus fortgeführtem Geschäft von 156 auf 41 Mio USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...