14.08.2015

www.plasticker.de

Chesterton: US-Amerikanischer Beschichtungsspezialist übernimmt Ceramic Polymer GmbH und Ultra Perform Coatings GmbH

Die A.W. Chesterton Company aus Groveland/Massachusetts, USA, hat die in Rödinghausen ansässige Ceramic Polymer GmbH und deren Schwesterfirma Ultra Perform Coatings GmbH übernommen.

Ceramic Polymer gilt als international etablierter Hersteller von hochwertigen Schutzbeschichtungen, Ultra Perform Coatings ist Hersteller von speziellen Reparatur-Spachtelmassen. Die Stärke der Ceramic Polymer Produktsysteme liegt in Großanwendungen - Lagertanks, Offshore Konstruktionen, Pipelines und Biogasanlagen.

Chesterton bietet mit "ARC Efficiency & Protective Coatings” chemikalienresistente Beschichtungen für abrieb- und korrosionsbelastete Strukturen. Der Kauf der in Nordrhein-Westfalen ansässigen Unternehmen soll Chesterton die Produktion eigener Beschichtungssysteme im Herzen von Europa ermöglichen. Zusammen mit dem Portfolio der Ceramic Polymer GmbH soll so ein breites Spektrum an hochwertigen Korrosionsschutzprodukten nah am Kunden geboten werden.

Durch die Erfahrungen und Kontakte der international agierenden Ceramic Polymer GmbH soll für Chesterton der Zugang zum asiatischen Markt erleichtert werden. Zudem sei geplant, die Ceramic Polymer Markenbeschichtungen auf dem US-Markt zu vermarkten.

Die Ceramic Polymer GmbH wird den Angaben zufolge ihren Namen behalten und als Untergesellschaft der Chesterton International B.V. weiterhin weltweit Korrosionsschutz produzieren und vertreiben.


Weitere News im plasticker