13.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ChevronPhillips: Verkauf einer PS-Anlage in China

Den Verkauf einer Anlage für die Produktion von Polystyrol im südchinesischen Zhangjiagang meldet Chevron Phillips Chemical (Houston, Texas / USA; www.cpchem.com). Käufer ist den Angaben zufolge Grand Astor Limited, eine weitgehend unbeschriebene Gesellschaft mit Sitz in Hong Kong. Die im Jahr 2000 in Betrieb genommene Anlage sei für sich zwar "produktiv und werthaltig", besitze aber als einzelne Aktivität des Konzerns in China keinen strategischen Wert, lautet die Begründung für die Abgabe.

Chevron Phillips Chemical hat ansonsten über JVs in Nord- und Südamerika (Americas Styrenics) sowie in Saudi-Arabien (Saudi Polymers Company) Interessen in der Polystyrol-Produktion.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...