27.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Chile: Kunststoffindustrie wird 2010 um 5 Prozent wachsen

Jeweils um rund 17 Prozent sanken Produktion und Umsatz der chilenischen Kunststoffindustrie im Krisenjahr 2009 im Vergleich zum Vorjahr. Das berichtete Pablo Escobar, Präsident des Fachverbands der dortigen Kunststoffindustrie Asipla (Santiago / Chile; www.asipla.cl). 700.000 t Kunststoffe wurden verarbeitet, der Umsatz erreichte 2,5 Mrd USD. Im laufenden Geschäftsjahr rechnet Escobar jedoch mit einer Erholung um etwa 5 Prozent sowohl beim Volumen als auch beim Erlös auf dann 740.000 t und 2,65 Mrd USD.


Gut die Hälfte der verarbeiteten Menge wird exportiert mit der EU als größtem Handelspartner.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...