29.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Kunststoffproduktion legt fulminant zu

Die chinesische Kunststoffindustrie hat im ersten Halbjahr 2010 von der guten Konjunktur und einer dynamischen Exportentwicklung mächtig profitiert. Die Produktion erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreswert um 23 Prozent auf 21,1 Mio t, berichtet die Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (gtai, Berlin; www.gtai.de). Die Erzeugung von Kunststoffprodukten stieg um 21 Prozent auf 25,8 Mio t. Nach dem Einbruch im vierten Quartal 2008 konnten sich die Preise überwiegend erholen.

Die Bruttoproduktion im Bereich Kunststoffe kletterte  im ersten Halbjahr 2010 um 42 Prozent auf 386 Mrd RMB (umgerechnet 9,7 Mrd EUR). Die Aussichten für das zweite Halbjahr sieht die gtai jedoch verhaltener. Viele Segmente kämpfen mit Überkapazitäten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...