11.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Preise der Standard-Thermoplaste bleiben unter Druck

Der chinesische Bedarf an Standard-Thermoplasten blieb im Dezember 2015 leicht hinter den Erwartungen zurück. PE tendierte zur Überversorgung, der PP-Markt dagegen wirkte ausbalanciert. Die meisten lokalen Produzenten und Händler unterliefen die Bemühungen zu Anhebungen, weil die Lager zum Jahresende nicht zu hoch stehen sollten. Insgesamt blieb die Kaufaktivität aber deutlich hinter dem November zurück, und in der Folge fielen die Preise weiter. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Regionen-Report.

Die Nachfrage sollte sich im Januar zumindest wieder leicht verbessern. Allerdings steht das chinesische Neujahrsfest vom 7. bis 13. Februar an, und die meisten Betriebe werden ab Anfang Februar für einige Wochen schließen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...