21.06.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Preise für Standard-Kunststoffe leicht nach oben

Vor dem Hintergrund tendenziell anziehender Notierungen für Ethylen, Propylen und Styrol stiegen auch die Preise für Standard-Thermoplaste zwischen Mitte Mai und Mitte Juni 2013 in vielen Fällen leicht an. Dennoch sind noch keine deutlichen Nachfrage-Impulse in dem führenden asiatischen Markt zu erkennen. Die Auslastung vieler einheimischer Produktionen sei nach wie vor recht niedrig, und die Importtätigkeit ebenfalls weiter ruhig, berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report aus dem Fernen Osten.

Baldige Preiserhöhungen, die etwa den chinesischen PE-Produzenten derzeit vorschweben, hätten aufgrund der anhaltend dümpelnden Nachfrage eher wenig Chancen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...