23.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Schlüsselmarkt für den Export von K&G-Maschinen

China entwickelt sich zu einem bedeutenden Abnehmer von Kunststoff- und Gummimaschinen, teilt der Fachverband VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG, Frankfurt; www.kug.vdma.org) mit. Im Jahr 2010 verzeichnete der Verband Exporte nach China in Höhe von insgesamt rund 2,1 Mrd EUR, das entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um über 67 Prozent. Für 2011 liegen noch keine Gesamtzahlen vor, aber es ist davon auszugehen, dass Deutschland auch im vergangenen Jahr seine Führungsposition im Export halten konnte, insgesamt wurden 2011 Kunststoff- und Gummimaschinen im Wert von über 766 Mio EUR nach China ausgeführt - ein mehr als 30-prozentiger Anstieg.

2010 konnte die deutsche K&G-Branche seine Exporte ins Reich der Mitte sogar um fast 65 Prozent auf rund 590 Mio EUR ausbauen. Gefolgt wird Deutschland von Japan, Taiwan, Südkorea, Italien, den USA, der Slowakei, Frankreich und Kanada.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...