19.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Technische Kunststoffe notieren überwiegend fester

Im April gingen die Rohstoffkosten in China weiter nach oben. Vor diesem Hintergrund konnten heimische ABS- und PC-Erzeuger die Aufschläge durchsetzen, auf die sie bereits im März gedrängt hatten. Bei PA bewegten sich die Preise hingegen nicht, und bei PMMA gaben die Notierungen sogar nach. Die Importpreise für die meisten technischen Thermoplaste tendierten größtenteils etwas weicher.

Der Bedarf gestaltete sich entsprechend der Erwartungen insgesamt recht hoch. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...