11.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Technische Thermoplaste notieren stabil

Seit Mitte Mai stiegen die Preise für Vorprodukte in China über den ganzen Juni 2014 stetig und zum Teil sehr deutlich an, sowohl bei den Importen als auch bei den Inlandswaren. Im Markt für technische Thermoplaste in China wurde dies aber kaum umgesetzt, wiewohl allgemein Auftriebsdruck herrschte. Die meisten Notierungen blieben stabil, eher waren sogar noch Erosionserscheinungen zu beobachten. Angebot und Nachfrage zeigen sich nun bereits seit etlichen Wochen ruhig und ausgeglichen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report.

Daher wird es wohl auch im Juli für die lokalen Produzenten kaum zu Umsetzungen der steigenden Kosten kommen. Der Blick richtet sich eher auf das Quartalsende im September, wenn eine belebtere Nachfrage Erhöhungen ermöglichen könnte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...