19.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

China: Vermehrte Berichte über Umweltprobleme durch K-Industrie

Aus China mehren sich die Berichte über Proteste und Maßnahmen zum Thema Umweltschutz in der Kunststoffindustrie. Dabei verwundert weniger das Ausmaß der Umweltverstöße als vielmehr die bislang ungekannte Offenheit, mit der chinesische Medien über die Probleme berichten. So meldete "China News" unlängst, dass Untersuchungen an PVC-Lebensmittelverpackungen in chinesischen Supermärkten vielfach zu hohe Werte für Weichmacher nachgewiesen hatten.

Gleich mehrere Medien gingen auf die jüngsten Proteste gegen eine Anlage zur Herstellung von Paraxylol in Dalian ein. Und im Regierungskreis Wen´an verboten die Behörden wegen der Umweltbelastungen sämtliche Recyclingaktivitäten, wie "China Daily" berichtete.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...