11.06.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Chinaplas 2013: Erneuter Besucherrekord in Guangzhou

Mit mehr als 114.000 Besuchern, darunter fast 27 Prozent - oder 30.000 - aus dem Ausland, war auch die 27. "Chinaplas"-Messe in Guangzhou im Süden Chinas vom 20. bis 23. Mai ein großer Erfolg. Gegenüber der letzten Auflage in Shanghai 2012 wurden knapp 4 Prozent mehr Besucher registriert, wobei sich die Gruppe der Gäste von außerhalb Chinas im Vergleich zum Vorjahr um 9,4 Prozent überdurchschnittlich erhöhte. Als Asiens wichtigste Kunststoff- und Kautschukmesse und - nach der Düsseldorfer "K" - weltweit zweitwichtigste Branchenveranstaltung ist der Branchentreff auch für deutsche Aussteller äußerst beliebt.

Allerdings gibt es unter den Kunststoffproduzenten einige Unternehmen, die Shanghai als Messestandort vorziehen und deshalb diesmal nicht mit dabei waren als Aussteller, wie etwa Evonik oder Bayer MaterialScience. Insgesamt war der deutsche Pavillon in Halle 5.1. des Messegeländes in Guangzhou mit einer Ausstellungsfläche von mehr 3.800 m2 so groß wie nie zuvor auf einer Chinaplas. Mehr als 140 deutsche Firmen stellten ihre Produktinnovationen und Technologien vor, zum größten Teil aus den Bereichen Maschinenbau und Peripherie, dazu aus Rohstofferzeugung, Compounding und Distribution.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...