11.01.2010

www.plasticker.de

Cknews: Dow Olefinverbund schreibt erneut "Professor-Johannes-Nelles-Preis" aus

Ende letzten Jahres ist die aktuelle Ausgabe des Newsletters vom Cluster Chemie/Kunststoffe Mitteldeutschland, Ausgabe 7, Dezember 2009, "CKnews" zum Thema Kunststofftechnik erschienen. Darin wird u.a. darüber berichtet, dass die Dow Olefinverbund GmbH erneut den Professor-Johannes-Nelles-Preis ausgeschrieben hat.

Gesucht werden die Gewinner für das Jahr 2010. Der mit 7.500 Euro dotierte Preis wird seit 1998 vergeben. Er soll helfen, das innovative Umfeld in Chemie und Kunststoffe in Mitteldeutschland zu stärken.

Der Nelles-Preis wird im Rahmen des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland verliehen. Dieser von der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland veranstaltete bundesweite Wettbewerb ist mit insgesamt 65.000 Euro dotiert und an den regionalen Clustern Mitteldeutschlands ausgerichtet.

Das Cluster Chemie/Kunststoffe erwartet vor allem Bewerbungen von Gründern, Unternehmern, Forschern und Studenten der Branchen Chemie und Kunststoff. Ab sofort können Bewerbungen im Internet unter www.iq-mitteldeutschland.de abgegeben werden. Die Bewerbungsfrist endet am 7. März 2010.

Weitere Informationen: www.cluster-chemiekunststoffe.de