19.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Clariant: Ausbau für Flammschutzmittel in Knapsack

Um die Kapazitäten für halogenfreie Flammschutzmittel der Marke "Exolit" zu erhöhen, will der Spezialchemiehersteller Clariant (Muttenz; www.clariant.com) am Standort Knapsack in der Nähe von Köln eine dritte Produktionsanlage installieren. Am Standort Knapsack produziert Clariant bereits seit 2004 "Exolit OP".

Durch eine bereits laufende Erweiterungsmaßnahme sollen die Kapazitäten bis Mitte 2012 verdoppelt werden. Die Betriebsaufnahme der dritten Anlage im Jahr 2013 werde die aktuelle Ausstoßleistung dann verdreifachen, heißt es. Auch außerhalb Europas will Clariant die Kapazitäten erweitern. Das Unternehmen prüft Optionen in Asien. Eine Inbetriebnahme ist hier für 2014/2015 vorgesehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...