06/05/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Clariant: Deutlich verbesserte Geschäfte im 1. Quartal

Gute Forschritte in den Restrukturierungsmaßnahmen meldete Dr. Hariolf Kottmann, CEO der Clariant AG (Muttenz / Schweiz; www.clariant.com), bei der Vorstellung der Zahlen für das 1. Quartal 2010. Der Chemiekonzern realisierte ein Ebit vor Einmaleffekten von 183 Mio CHF (128 Mio EUR) – im Vorjahresquartal lag ein Verlust von 13 Mio CHF vor. Der konzernweite Umsatz stieg – in Lokalwährungen – um 16 Prozent auf 1,8 Mrd CHF.


In der Business Unit Masterbatches wurde die bereits im 3. Quartal 2009 begonnene Erholung in den ersten Monaten dieses Jahres bestätigt und die Margen konnten gehalten werden. Clariants Pigmentbusiness meldete ein Ebitda von 54 Mio CHF, nach einem Verlust von 5 Mio CHF im Vorjahresquartal. Die Erlöse legten um 17 Prozent auf 281 Mio CHF zu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...