25/09/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Clariant: Kapazitätsausbau bei Pigmenten in Indien

Der Chemiekonzern Clariant (Muttenz / Schweiz; www.clariant.com) hat im indischen Roha südöstlich von Mumbai die Kapazität für die Fertigung von Pigmenten und Pigmentpräparationen verdoppelt. Diese Produktionssteigerung soll die Marktabdeckung in Indien und den benachbarten Staaten Bangladesch und Sri Lanka erhöhen.

Der Zuwachs an Kapazität wurde durch die Anschaffung einer neuen Produktionsanlage ermöglicht, in die Clariant 3,2 Mio CHF (2,6 Mio EUR) investiert hat. Die Investition ist Teil eines strategischen Programms, um Kunden in aufstrebenden Märkten mit Pigmenten zu versorgen, die lokale und internationale Vorschriften für Umweltgütezeichen erfüllen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...