14.04.2011

www.plasticker.de

Clariant: Nachhaltigkeitsbericht 2010 vorgestellt

Der Schweizer Spezialitätenchemiehersteller Clariant hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für 2010 vorgestellt. Auf 60 Seiten will das Unternehmen zeigen, wie Nachhaltigkeit und Innovation bei Clariant entlang der gesamten Wertschöpfungskette Hand in Hand gehen. Die auf allen Arbeitsebenen und in allen Regionen gesammelten und auf Konzernebene konsolidierten Daten zeigen laut Clariant, dass das Unternehmen bei wichtigen Kenngrößen in den vergangenen Jahren grosse Fortschritte erzielt hat. Zwischen 2005 und 2010 sei der CO2-Ausstoss um mehr als 40 Prozent zurück gegangen, der Energieverbrauch um 35% und der Wasserverbrauch um 30%.

Die Global Reporting Initiative (GRI), eine weltweit renommierte, unabhängige Organisation für Berichtsstandards zum Thema Nachhaltigkeit, habe den Bericht einer kritischen Prüfung unterzogen und die Umsetzung auf Anwendungsebene A, dem höchsten Berichtslevel, bestätigt. "Clariant sieht darin eine Selbstverpflichtung, weiter am Thema Nachhaltigkeit zu arbeiten und Verbesserungen zu erzielen. Wir sind davon überzeugt, dass nach der erfolgreich abgeschlossenen Restrukturierung profitables Wachstum nur mit Nachhaltigkeit einhergehen kann.", so Hariolf Kottmann, Chief Executive Officer der Clariant International Ltd.

Der Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2010 ist auf der Internetseite des Unternehmens abrufbar.