13.08.2014

www.plasticker.de

Clariant: Neue Masterbatches-Anlage im Grossraum Sydney

Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, hat gestern bekanntgegeben, ihr neuestes Werk für Masterbatches im Grossraum Sydney (Australien) zu errichten. Die neue Anlage soll hauptsächlich den australischen Markt mit einem vollständigen Sortiment an Farb- und Additiv-Masterbatches sowie technisch innovativen Lösungen und Dienstleistungen bedienen. Damit soll die wachsende lokale Nachfrage gedeckt werden. Die Anlage befindet sich im Bau und soll im vierten Quartal 2014 in Betrieb genommen werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Werk in Albany (Neuseeland) wird die australische Anlage das komplette, an die lokalen Kundenbedürfnisse angepasste Sortiment an Farb- und Additiv-Masterbatches herstellen, samt Color Matching und Qualitätskontrolle.

"Asien/Pazifik ist eine der Regionen, auf die sich Clariant mit Blick auf die künftige Entwicklung konzentriert. Die neue australische Masterbatches-Anlage wird das Wachstum des Masterbatches-Geschäfts insgesamt unterstützen und unseren regionalen Fokus auf den Kundenservice unterstreichen", stellt Mathias Lütgendorf, Mitglied des Executive Committees von Clariant, fest.

"Eine Masterbatches-Anlage vor Ort zu errichten ist entscheidend, um sowohl unserem australischen Kundenstamm als auch unseren globalen und einheimischen Markenherstellern einen schnellen und zuverlässigen Service anbieten zu können", sagt Heiner Mehrtens, Leiter der Business Line Masterbatches in der Region Asien/Pazifik.

Weitere News im plasticker