07/12/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Clariant: Preiserhöhungen für die gesamte Palette von Polymer-Additiven

Zur Jahreswende will der Geschäftsbereich Polymer Additives von Clariant (Muttenz / Schweiz; www.clariant.com) die Preise für sämtliche Polymer-Additive weltweit um 5 bis 15 Prozent anheben.

Die Maßnahme sei erforderlich, um die gestiegenen Kosten für Rohstoffe und Transport sowie die weiterhin hohen Energiekosten zu kompensieren, heißt es. "Wir haben im Laufe des Jahres bereits erhebliche Kostenanstiege durch Verbesserungen in der Produktion und anderen Effizienzmaßnahmen aufgefangen", sagt Jérôme Abrahmi, Chef der Sparte Polymer Additives. "Aber unter weiteren Maßnahmen zu Kostensenkung würde die Qualität gegenüber dem Kunden leiden."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...