27.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Clariant: Produktionslinie für PP-Katalysatoren in den USA

Für rund 65 Mio CHF (knapp 53 Mio EUR) wollen der Spezialchemiekonzern Clariant (Muttenz / Schweiz; www.clariant.com) und die zu CB&I (La Hague / Niederlande; www.cbi.com) gehörende Lummus Novolen Technology GmbH (Mannheim; www.novolentechnology.com) am US-Katalysatorenstandort von Clariant in Louisville, Kentucky, eine Produktionslinie für PP-Katalysatoren errichten.

Die Geschäftseinheit "Catalysts" von Clariant und Lummus Novolen Technology wollen über den Neubau hinaus gemeinsam verbesserte Ziegler-Natta-PP-Katalysatoren und Donor-Technologien entwickeln, die dann ab 2015 in Louisville erzeugt werden sollen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...