29.07.2013

Clariant International Ltd.

Clariant gibt einen Ausblick auf Lösungen für die Kunststoffindustrie zur K 2013

Clariant hat im Werk Hürth-Knapsack bei Köln eine zweite Produktionsanlage für seine erfolgreichen Flammschutzmittel (FR) der Exolit® OP-Produktlinie in Betrieb genommen. (Foto: Clariant)
-
Clariant gibt einen Ausblick auf Lösungen für die Kunststoffindustrie zur K 2013

• Clariants Kerwerte„Performance, People, Planet“ stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts
• Additive, Pigmente und Masterbatch-Lösungen mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Differenzierung
• K 2013, Halle 8a, Stand J11, 16.-23. Oktober 2013

Clariant, ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie, gibt die ersten neuen Produktinnovationen und Serviceverbesserungen bekannt, mit denen das Unternehmen auf der K 2013 (Stand J11, Halle 8a) seine ganzheitliche Lösungskompetenz für die Kunststoffindustrie unterstreicht. Messebesucher können die neue kunden- und marktorientierte Herangehensweise von Clariant erleben, wobei der Kern aller ausgestellten Entwicklungen im Engagement für „Performance, People, Planet“ ruht.

„Die K 2013 bietet Clariant eine attraktive Gelegenheit, der Kunststoffindustrie die Philosophie unserer neuen Markenstrategie vorzustellen und mit wertsteigernden Innovationen und Dienst-leistungen für unsere Kunden zu beweisen, wie wichtig uns die Kernwerte Performance, People, Planet sind“, erläutert Christian Kohlpaintner, Mitglied der Konzernleitung von Clariant. „Wir sind sicher, dass wir mit unserem neuen Ansatz auf dem richtigen Weg sind, um Produkte und unter-stützende Dienstleistungen zu entwickeln und zu vermarkten, wie sie die Branche braucht.“

Die Lösungen sind darauf ausgerichtet, die Anstrengungen für erhöhte Kosteneffizienz, Um-weltverträglichkeit und Produktdifferenzierung im Geschäftsbereich Plastics & Coatings zu unter-stützen, einschließlich:

• AddWorks™, die neue Marke im Geschäftsfeld Polymer Additives von Clariant, erschließt Kunden innovative Lösungen aus der Welt der Polymeradditive und wurde entwickelt, um spezifische Anforderungen bestimmter Anwendungen in den diversen Segmenten der Kunststoffindustrie zu erfüllen.

• Lösungen für technische Kunststoffe. Mit der stabilen und zuverlässigen Lieferung von Montanwachsen und Flammschutzmitteln bietet Clariant herausragende Leistung für anspruchsvolle Kunststoffanwendungen.

Mit neuen, maßgeschneiderten synergistischen Formulierungen, die anlässlich der K 2013 vorge-stellt werden, baut Clariant das Sortiment seiner richtungsweisenden, wirtschaftlichen Phosphinat-Flammschutzmittel weiter aus. Dazu zählen Exolit® OP 1400 für Polyamide mit speziellen Anforderungen und Exolit OP 1260 für Polyester.

Neben ihrer anwendungsgerechten Leistungsfähigkeit ist Exolit OP-Produktlinie auch für ihre gute Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit bekannt.

Im breiten Spektrum seiner Spezialwachse konzentriert sich Clariant darauf, den Mehrwert von Montanwachs-Spezialitäten für Kunststoffhersteller aufzuzeigen. Licomont® NaV 101 und CaV 102 beispielsweise können beim Spritzgießen von Polyamiden und Polyestern signifikant kürzere Zykluszeiten bewirken. Ebenfalls im Rampenlicht stehen die innovativen Licocene® Metallocene Polymere für hochleistungsfähige Masterbatches.

Die neuen AddWorks Polymeradditivlösungen, wie AddWorks ATR für die Automobilindustrie oder AddWorks ELC für E&E, werden dazu beitragen, die Eigenschaften technischer Kunststoffe hinsichtlich Polymerschutz, Prozessstabilisierung, Produktivitätssteigerung oder Energieeinsparung zu erweitern. Diese Produkte werden spezifischen technischen und wirtschaftlichen Anforderungen der jeweiligen Marktsegmente angepasst.

• Neues integriertes System für Flüssigmasterbatches. Clariant bringt auf der K 2013 Bewegung in den Markt der flüssig Masterbatches, mit einem neuen integrierten System, das darauf abzielt, Kunden die Optimierung von Produkteigenschaften und Prozess-parametern zu ermöglichen und so ihre internationalen Serviceanforderungen zu erfüllen. Das neue Flüssigmasterbatchsystem erweitert die von Clariant in den vergangenen Jahren erfolgreich entwickelten Anwendungen für unterschiedliche Verarbeitungsumgebungen und Polymeranforderungen.

Das globale Vertriebs- und Servicenetz für flüssige und pelletierte Masterbatches ist ein Kern-element des Flüssigmasterbatchsystems von Clariant und gestattet dem Unternehmen, gemeinsam mit seinen Kunden einzigartige und wirtschaftlichste Granulat-, Additiv- und/oder Flüssigmasterbatchlösungen zu entwickeln. Abhängig von der spezifischen Situation erhält der Kunde eine qualifizierte neutrale Empfehlung. Darüber hinaus gewährleistet das globale Vertriebs- und Servicenetz schnelle, erfolgreiche Systeminstallationen und internationale Produkteinführungen.

Die Trägertechnologien der Flüssigmasterbatches von Clariant sind für eine Vielzahl unterschied-licher Polymere und Produktionsprozesse ausgelegt. Zusammen mit entsprechenden Dosier- und Handlingsystemen für Flüssigmasterbatches eröffnen sie flexible Einsatzmöglichkeiten, um den Fortschritt in der Kunststoffindustrie voranzutreiben. Im Fokus der aktuellen Entwicklung stehen unter anderem fortschrittliche Monolayer-Extrusionsblasformprozesse (EBM). Die Flüssigmaster-batchsysteme von Clariant für Monolayer-EBM erschließen signifikant kürzere Farbwechselzeiten sowie einen problemlosen kontinuierlichen Fertigungsprozess. Die Flüssigmasterbatchtechnologie minimiert außerdem den Einfluss auf Produkteigenschaften bei ausgezeichneter Produktanmutung.

Besuchen Sie Clariant auf der K 2013 in Halle 8a, Stand J11.

CORPORATE MEDIA RELATIONS

KAI ROLKER
Telefon +41 61 469 63 63
kai.rolker@clariant.com

STEFANIE NEHLSEN
Telefon +41 61 469 63 63
stefanie.nehlsen@clariant.com

www.clariant.com

Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie mit Hauptsitz in Muttenz bei Basel/Schweiz. Am 31. Dezember 2012 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 21 202 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Clariant mit seinen fortgeführten Aktivitäten einen Umsatz von 6,038 Mrd. CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis & Energy, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf vier Säulen: Steigerung der Rentabilität, Forschung und Entwicklung sowie Innovation, Wachstum in Schwellenmärkten und Repositionierung des Portfolios.

Pressemitteilung und Fotos finden Sie unter www.clariant.com oder www.PressReleaseFinder.com