16.03.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Clariant plant Übernahme der Süd-Chemie

Im Jahr 2010 erzielte Süd-Chemie einen Umsatz von 1?225 Mio. EUR. Mit rd. 6?500 Mitarbeitern in 40 Ländern betreibt das Unternehmen zwei profitabel wachsende Geschäftseinheiten mit global führenden Positionen bei Prozesskatalysatoren und Adsorbentien. Darüber hinaus verfügt Süd-Chemie über eine starke Forschungs- und Entwicklungspipeline, bspw. für innovative Materialien für Lithium-Ionen-Batterien und Biotechnologie. Die Akquisition verhelfe Clariant zu wachstumsstarken und weniger zyklischen Geschäftsfeldern und öffne Zugang zu neuen Märkten, so heißt es. Clariant erwartet, dass die Transaktion im ersten Halbjahr 2011 abgeschlossen sein wird.

www.gupta-verlag.de/kautschuk