02/10/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites-Markt Europa: Langsamer Marsch aus dem Tal

Ein nur leichtes Wachstum von 2,5 Prozent wird die Produktion von Teilen aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK) in Europa dieses Jahr nach Schätzung der Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. (AVK, Frankfurt; www.avk-tv.de) voraussichtlich vorweisen können. Mit einer Menge von 1,069 Mio t landet die Menge etwa auf dem Wert von 2005. Die Branche schleicht also nach wie vor nur langsam aus dem von der Wirtschaftskrise 2008/09 ausgelösten Tal und ist noch immer weit von früheren Höchstständen mit knapp 1,2 Mio t entfernt.

Das erste Halbjahr hat die Erwartungen erfüllt und Prognosen für die zweite Jahreshälfte zeichnen ein ebenso positives Bild", resümierte AVK-Geschäftsführer Dr. Elmar Witten zur Messe "Composites Europe" (22. bis 24. September; www.composites-europe.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...