10.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites / GFK: Leichte Preisabschläge im November

Die Preise für mittelreaktive Orthoharze gaben im November 2013 leicht nach - eine erste Reaktion auf die zuvor niedriger fixierten Kontrakte für die Mehrzahl der Vorprodukte. Mehrere Verarbeiter und Distributeure berichteten, dass ein großer Anbieter zum Monatsbeginn zwar die Harzpreise heraufgesetzt hatte, die Erhöhung aber auf Druck der Verarbeitungsseite innerhalb einiger Tage wieder zurücknahm. Das meldet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport November für Composites.

Nachfrage und Angebot hielten sich demnach weitgehend die Waage. Mit abflauender Produktion zu den Feiertagen hin dürften die Abrufe weiter zurückgehen. Für den kurzen Dezember werden kaum preisliche Veränderungen bei den Harzen erwartet, ebenso wenig bei den Glasfaserprodukten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...