15.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Harze von Reichhold und AOC in Nordamerika teurer

Nach dem Wettbewerber Momentive Specialty Chemicals (Columbus, Ohio / USA; www.momentive.com), der zum 15. August 2012 Preiserhöhungen unter anderem für flüssige und feste Basis-Epoxidharze ("Epon") plant haben jetzt auch die Harzerzeuger AOC (Collierville, Tennessee / USA; www.aoc-resins.com) und Reichhold (Research Triangle Park, New Jersey / USA; www.reichhold.com) Aufschläge angekündigt.

Diese beschränken sich bislang auf Nordamerika, doch zeichnet sich für die Zeit nach der Sommerpause auch in Europa Bewegung ab. AOC will die Preise für das gesamte Portfolio zum 3. September um 0,05 USD/lb (90 EUR/t) respektive 0,11 CAD/kg in Kanada anheben. Reichhold zieht eine Woche später in gleichem Umfang für Polyester- und Vinylesterharze nach. Beide Unternehmen begründen die Maßnahmen mit den weiter steigenden Rohstoffkosten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...