16/07/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Harzpreise tendieren im Juni erneut leicht schwächer

Im Juni gab der Preis für mittelreaktive Orthoharze noch einmal leicht nach - der Index Plastixx Composites rückte um 2,5 Punkte nach unten. Verschiedentlich kam es zu deutlicheren Abschlägen, die aber im aktuellen Report des Branchendienstes Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) keine ausreichende Wirkung auf die berichtete Bandbreite entfalten konnten. Damit folgten die Harze dem bereits seit einiger Zeit im Schnitt abwärts tendierenden Hauptvorprodukt Styrol, das im gleichen Monat 45 EUR/t verlor. Das nur leicht anziehende Propylen sowie die schwächeren Phthal- und Maleinsäureanhydride konnten hier keine gegenläufigen Akzente setzen.

Die berichteten Glasfaserprodukte zeigten sich auch im Juni stabil. Seitens eines großen chinesischen Erzeugers avisierte Preiserhöhungen ab Juli dürften mittelfristig nur wenig Wirkung entfalten. Eine auch nur geringe Umsetzung der weltweit gültigen Forderung gilt in Europa als wenig wahrscheinlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...