10.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Markt kommt nur langsam in Bewegung

Die Nachfrage im Composites-Sektor erreicht infolge der anhaltenden Kälteperiode nur langsam einen der Jahreszeit angemessenen Umfang. Mit Ostern in Sicht verflüchtigte sich die bei den Verarbeitern seit Ende vergangenen Jahres vorherrschende Skepsis aber zusehends. "Es ist kein Raketenstart, aber es tut sich etwas", resümierte einer der Befragten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) in seiner aktuellen Ausgabe.

Der März brachte in der Tat ein wenig mehr Bewegung in den Sektor, auch unterstützt durch ein insgesamt noch recht stabiles Preisgefüge bei Harzen und mit einigen Ausnahmen auch bei den berichteten Glasfaserprodukten. Die spürbar schwächer besuchte Messe JEC in Paris brachte diesmal ganz entgegen der sonstigen Gewohnheit vergleichsweise wenig Orientierung. Dort mehrten sich die Gerüchte über gedrosselt laufende Anlagen bei einigen Harzerzeugern, die angesichts des Nachfragelochs im ersten Quartal nicht auf Halde produzieren wollen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...