06.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Preise tendieren im Juni seitwärts

Mit der Urlaubszeit vor der Tür haben die Preise für Orthoharze und Glasfasern im Juni kaum Bewegung gezeigt. Einzelne Abschläge bei Standardwaren waren nicht verallgemeinerbar. Somit ergab sich ein Rollover, wenn auch mit Schwächetendenz.

Dabei ging die Kostenbasis bei den Vorprodukten leicht nach unten. Die Styrol-Kontraktreferenz blieb im Juni zwar unverändert, aber Propylen verbilligte sich um 125 EUR/t und Phthalsäureanhydrid um 20 EUR/t. Dies berichtet der Brancheninformationsdienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) in seiner aktuellen Ausgabe.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...