01.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Preiserhöhungen bei Ashland, Reichhold und AOC

Zum 1. April fordern verschiedene Harzerzeuger deutliche Aufschläge, um die stark gestiegenen Rohstoffkosten aufzufangen. Reichhold (Research Triangle Park, North Carolina / USA; www.reichhold.com) will die Preise für ungesättigte Polyesterharze, Epoxidharze und verwandte Nebenprodukte in Europa um 150 EUR/t anheben.

Aufschläge in derselben Höhe plant Ashland (Dublin, Ohio / USA; www.ashland.com) in der Verkaufsregion Europa, Nahost und Afrika für ungesättigte Polyesterharze, Epoxidharze und Gelcoats. Preiserhöhungen zwischen 150 und 200 EUR/t kündigte der Harzerzeuger AOC (Collierville, Tennessee / USA; www.aoc-resins.com) für in Europa verkaufte Produkte an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...