28.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Preiserhöhungen für Harze im April

Zahlreiche Harzerzeuger wollen ab Anfang April mehr Geld für Polyester-, Vinylester- und Epoxydharze sowie ähnliche Produkte verlangen. Derzeit fokussieren sich die Pläne auf die amerikanischen Kontinente, als einziger Hersteller sieht Cray Valley (Paris La Défense / Frankreich; www.crayvalley.com) auch Erhöhungen in Europa vor. Ein Aufschlag von 150 EUR/t ist für das gesamte Portfolio von Harzen und Gelcoats ab dem 1. April geplant.

Für die Zeit zwischen dem 1. und 11. April haben auf den amerikanischen Kontinenten Reichhold (Research Triangle Park, North Carolina / USA; www.reichhold.com), AOC (Collierville, Tennessee / USA; www.aoc-resins.com), Interplastic Corporation (St. Paul, Minnesota / USA; www.interplastic.com) und Momentive Performance Materials (Albany, New York / USA; www.momentive.com) Preiserhöhungen für UP- und Vinylesterharze angekündigt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...