29.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Composites: Preisschraube für Harze in Nordamerika wird wieder angezogen

Noch vor dem Jahreswechsel setzen maßgebliche US-Harzproduzenten die Preise für ungesättigte Polyester- und Vinylesterharze herauf. Mit Wirkung zwischen dem 15. und 20. Dezember 2010 wollen AOC LLC (Collierville, Tennessee / USA; www.aoc-resins.com), Momentive Performance Materials (Albany, New York / USA; www.momentive.com) und Reichhold (Research Triangle Park, North Carolina / USA; www.reichhold.com) 0,06 USD/lb mehr verlangen. Alle drei Unternehmen führen die gestiegenen Rohmaterialkosten zur Begründung an.

Noch gibt es keine Informationen über ähnliche Maßnahmen für Europa, doch dürften diese kaum lange auf sich warten lassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...