27.09.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Compounds erweitert Profil- und Gummifolien-Produktion

An der Roller-Head-Anlage wurde ein neuer Extruder installiert, der einen höheren Durchsatz als das ältere Modell hat. Dadurch wurde auch die Kapazität zur Produktion der Gummifolien erhöht. Diese zeichnen sich laut Compounds durch eine sehr gute Oberflächengüte und Blasenfreiheit aus.

Zeitgleich wurde im Bereich der Profilproduktion vom Einschicht- auf Zweischichtbetrieb umgestellt. Dieser Schritt sei aufgrund des deutlich gestiegenen Auftragsvolumens in diesem Bereich nötig gewesen. Damit werde sich die Lieferfrist für die Profile wieder reduzieren, teilte das Unternehmen mit.

www.gupta-verlag.de/kautschuk