24.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Constantia Flexibles: One Equity will offenbar verkaufen

Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) plant der Mehrheitseigentümer One Equity Partners (OEP; www.oneequity.com) den Verkauf des Folien- und Verpackungsherstellers Constantia Flexibles (Wien / Österreich; www.cflex.com).

Die Beteiligungsgesellschaft hat offenbar die Investmentbanken Goldman Sachs und JP Morgan beauftragt, strategische Optionen auszuloten, zu denen auch ein Verkauf gehört. Ein OEP-Sprecher war für eine Stellungnahme bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen. Constantia steigerte die Erlöse 2013 gegenüber dem Vorjahr um 24 Prozent auf 1,634 Mrd EUR. Um die Zukäufe bereinigt blieb ein Plus von 4 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...