16.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Constantia Flexibles: Vollzug der Afripack-Übernahme

Der Erwerb von Afripack (Durban / Südafrika; www.afripack.co.za) durch Constantia Flexibles (Wien / Österreich; www.cflex.com) ist in trockenen Tüchern. Die zuständigen Aufsichtsbehörden gaben der Transaktion grünes Licht. Durch die Akquisition erhält der österreichische Verpackungshersteller vier Werke im südlichen Afrika, je eines in Kenia und auf Mauritius sowie 1.150 neue Mitarbeiter.

Laut Constantia ist der afrikanische Kontinent einer der am schnellsten wachsenden Märkte für flexible Verpackungen. Als Triebfeder der dynamischen Entwicklung nennt das Unternehmen die fortschreitende Urbanisierung, Investments durch multinationale Konzerne, die wachsende Mittelschicht sowie den expandierenden Einzelhandel.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...