12.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Constantia: Mehrheitserwerb von Parikh Packaging in Indien

Nach der jüngst erfolgten Expansion in Mittel- und Nordamerika durch die Übernahme des US-Etikettenherstellers Spear Group und des mexikanischen Verpackungsherstellers Globalpack will Constantia Flexibles (Wien / Österreich; www.cflex.com) jetzt in Asien die Marktposition weiter stärken. Im Zuge der internationalen Wachstumsstrategie hat der Verpackungskonzern einen Vertrag zum Erwerb von 60 Prozent an Parikh Packaging (Sanand, Gujarat / Indien; www.parikh-group.com) unterzeichnet. Die übrigen Anteile verbleiben bei der Familie Parikh. Über den Verkaufspreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart, der Abschluss bedarf noch der Zustimmung der Behörden.

In den USA baut derweil die Tochtergesellschaft Constantia Hueck Foils LLC den Unternehmensstandort in Blythewood, South Carolina, aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...